Bio - SaatgutBanner - Dreschflegel Schaugarten


Jetzt schon vormerken:
Termine 2022


Termine 2022

 Schaugarten Schönhagen

 Lernen, entdecken und genießen

Öffentliche Führungen können wir im Mai leider noch nicht anbieten. Man kann den Schaugarten jedoch besuchen.

Anmeldung für Seminare bei:
Schaugartenbüro Kuhmuhne Schönhagen e.V.
Petra Hesse
Dorfstr. 12, 37318 Schönhagen
Tel: 036083 - 54544 | Mail
Telefonzeiten: Immer freitags 9 -12 Uhr (ansonsten bitte auf den Anrufbeantworter sprechen)

Öffnungszeiten:
Der Schaugarten des Kuhmuhne e.V. in Schönhagen (bei Heiligenstadt) ist ganzjährig geöffnet. Speziell in der Zeit von Mai bis Oktober sind Sie jederzeit herzlich willkommen, wenn Sie den liebevoll angelegten Garten in der landschaftlich schönen Umgebung selbst erkunden möchten.

Da nicht immer eine AnsprechpartnerIn vor Ort ist, empfehlen wir die Teilnahme an den öffentlichen Führungen oder zu anderen Terminen nach Absprache.

Viele der hier angekündigten Veranstaltungen bieten wir für Gruppen auch auf Anfrage an.

Falls Seminare ausfallen, werden Sie nach getätigter Anmeldung von der Seminarleitung informiert.

Seminar: Frühlingsdelikatessen
9. April, Samstag 11:00 - 17:00 Uhr

Anis-Ysop   

Der Frühling ist da! Endlich gibt es wieder grüne Kräuter, die in Garten, Feld und Flur üppig und saftig um die Wette wachsen. Auch uns schenken sie nach dem Winter neue Lebenskraft. Wir wollen uns Zeit nehmen, diesen Frühlingskräutern zu begegnen und sie näher kennenzulernen. Im und um den Schaugarten werden wir wilde und angebaute Kräuter sammeln, um daraus ein leckeres Menü zuzubereiten.

Leitung: Petra Hesse, Gärtnerin, Phytotherapeutin
Anmeldung: bis 02.04.2022 bei Petra Hesse, fon 036082 40965, E-Mail-Formular
Eintritt: 45,- €, Kinder 5,- €, inkl. Verpflegung, Ermäßigung auf Anfrage

Workshop: Gärtner*innenseminar I
6. Mai, Samstag 14:00 - 18:00 Uhr

Pflanzenanzucht   

In den Gärtner*innenseminaren wollen wir gärtnerisches Basiswissen vermitteln. In diesem ersten Workshop soll es um die Jungpflanzenanzucht gehen. Direktsaat oder vorziehen? Wie geht das mit dem Pikieren und wozu ist es gut? Vom Samenkorn bis ins Beet – diesem Weg werden wir uns einen Nachmittag lang in Theorie und mit praktischen Übungen widmen.

Leitung: Alexandra Fritzsch, Gemüse- und Saatgutgärtnerin
Anmeldung: bis 30.04.2022 bei Alexandra Fritzsch, fon 036083 544902, alexandra_fritzsch@riseup.net
Eintritt: 30,- €, Ermäßigung auf Anfrage

Jungpflanzenverkauf/Tauschbörse: 15. Schönhagener Pflanzenbörse
14. Mai, Samstag 14:00 bis 17:00 Uhr

Pflanzentauschbörse in Schönhagen   

Wir laden Sie dazu ein, Ihre mitgebrachten Jungpflanzen, Stauden und Saatgut zu tauschen. Zum Verkauf stehen wieder unsere beliebten und robusten Tomatensorten sowie andere Jungpflanzen, Raritäten und Saatgut von Dreschflegel bereit. Eine Führung durch den frühlingshaften Schaugarten gibt es natürlich auch.

Eintritt: frei, Führung im Schaugarten 3,- €, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei, ohne Anmeldung

Bitte informieren Sie sichauf unserer Homepage über eventuelle Veränderungen durch Corona. Wir bieten in jedem Fall drei Verkaufstage an: Am 17., 18. und 19. Mai von 10:00 bis 16:00 Uhr.

Workshop: Gärtner*innenseminar II
10. Juni, Samstag 14:00 - 18:00 Uhr

Pflanzenanzucht   

In den Gärtner*innenseminaren wollen wir gärtnerisches Basiswissen vermitteln. In diesem zweiten Workshop soll es um Kompost und Düngung gehen. Kompost(haufen), Gründüngung, Starkzehrer - Schwachzehrer, Fruchtfolge: Einen Nachmittag lang werden wir uns in Theorie und Praxis dem Boden als Grundlage für alles Wachsen und Gedeihen widmen.

Leitung: Alexandra Fritzsch, Gemüse- und Saatgutgärtnerin
Anmeldung: bis 31.05.2022 bei Alexandra Fritzsch, fon 036083 544902, alexandra_fritzsch@riseup.net
Eintritt: 30,- €, Ermäßigung auf Anfrage

Führung und Seminar: Pflanzen helfen heilen
Wissenswertes rund um unsere Gewürz- und Heilkräuter
3. Juli, Sonntag 14:00 - 18:00 Uhr

Biene   

Erleben Sie Wissenswertes rund um unsere Gewürz- und Heilkräuter. Kräuter sind Schätze unter den Pflanzen. Neben Anbau, Erntezeitpunkt, Trocknung und Lagerung werden auch Geschichte und Gebrauch in der Küche erläutert. Kochrezepte können mitgenommen werden.

Leitung: Petra Hesse (Gärtnerin, Phytotherapeutin)
Anmeldung: bei Petra Hesse, Tel: 036082-40965, E-Mail-Formular
Eintritt: 20,- €, inkl. Kräuterimbiss und allgemeiner Führung durch den Garten um 14:00 Uhr, nur allgemeine Führung: 3,00 €, Kinder und Jugendliche bis 16 J. frei

Führung: Wildbienen
10. Juli, Sonntag 11:00 - 12:30 Uhr

Biene   

Im Schaugarten können Sie Wollbienen & Co ganz nah erleben und bekommen einen tieferen Einblick in die Lebensweise dieser interessanten und wichtigen Tiergruppe. Sie erfahren außerdem, wie man Wildbienen im eigenen Garten gezielt fördern kann. Dazu besichtigen wir das Wildbienen-Hotel am Schaugarten.

Leitung: Petra Hesse (Gärtnerin, Phytotherapeutin)
Anmeldung: bei Petra Hesse, Tel: 036082-40965, E-Mail-Formular
Eintritt: 3,- €, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei, ohne Anmeldung

Exkursion: Schmetterlingswanderung
17. Juli, Sonntag 11:00 - 14:00 Uhr

Schmetterling auf Zwiebelblüte   

Nach einer Führung durch den Schaugarten folgen wir den Spuren der bunten Welt von Blutströpfchen, Schwalbenschwanz & Co. Wir machen eine Schmetterlingswanderung durch die Wiesen rund um Schönhagen und besuchen die nahe liegenden Kalktrockenrasen. Bitte bringen Sie Ihre eigene Verpflegung mit.

Leitung: Biologische Schutzgemeinschaft Göttingen
Ohne Anmeldung
Eintritt: Die Führung durch den Garten kostet 3,- €; Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei, ohne Anmeldung

Seminar: Blüten machen gute Laune
7. August, Sonntag 14:00 - 18:00 Uhr

Kapuzinerkresse   

Das sommerliche Blütenmeer bietet uns einen Augen- und Gaumenschmaus. Das Seminar widmet sich Gärtnerischem, Historischem und Kulinarischem rund um unsere Sommerblumen und deren Verwendungen in Garten, Küche und Floristik.

Leitung:Petra Hesse (Gärtnerin, Phytotherapeutin)
Anmeldung: bei Petra Hesse, Tel: 036082-40965, E-Mail-Formular
Eintritt: 20,- € inkl. Blütensnack, allgemeiner Führung durch den Garten um 14:00 Uhr, nur allgemeine Führung: 3,- €, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei

Tomaten-Seminar
3. September, Samstag 14:00 - 18:00 Uhr

Wildtomate Rote Murmel   

Das Seminar besteht aus drei Teilen:

- Schaugartenführung
- Tomatenführung
- Verkostung von Tomate und Kürbis inkl. Imbiss

Wir stellen Ihnen unser freilandtaugliches Tomatensortiment vor. Sie erfahren Spannendes zur Geschichte der Pflanzen und erhalten beim Geschmackstest vielfältige Sinneseindrücke. Eigene Tomaten und Saatgut können Sie mitbringen und mit anderen Teilnehmer*innen tauschen oder weitergeben. Außerdem gibt es Saatgutverkauf, Jungpflanzen, Kräuter und eine Kürbisaustellung.

Eintritt: 25,- €
Max. 30 Teilnehmer
nur mit Voranmeldung möglich
Anmeldung: info@kuhmuhne.de, Tel.: 036082/40965, immer freitags von 9 - 12 Uhr (oder Anrufbeantworter)

Seminar: Saatgut-Tageskurs
17. September, Samstag 10:00 - 17:00 Uhr

Saatgut   

Wie gewinne ich Saatgut im eigenen Garten? Was muss ich beachten? Aus ihrer langjährigen Praxis in Samenbau und Züchtung gibt die Seminarleiterin gern ihr Wissen weiter. Der Tageskurs gewährt erste Einblicke in die verschiedenen Aspekte der Saatgut-Arbeit.

Leitung: Alexandra Fritzsch, Gemüse- und Saatgutgärtnerin
Anmeldung: bis 10.09.2022 bei Alexandra Fritzsch, fon 03608-3544902 alexandra_fritzsch@riseup.net
Eintritt: 50,00 € inkl. Mittagessen, Ermäßigung auf Anfrage

Workshop/Führung: Saatgutaufbereitung
9. Oktober, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Kürbiskerne   

Nach einer Führung mit dem Schwerpunkt Saatgutvermehrung ernten wir gemeinsam Saatgut, dreschen und erproben diverse Reinigungsmethoden. Sie können den Dreschflegel schwingen, Bohnen austreten und mit verschiedenen Sieben das Saatgut aufbereiten.

Leitung: Petra Hesse (Gärtnerin, Phytotherapeutin)
Anmeldung: bei Petra Hesse, Tel: 036082-40965, E-Mail-Formular
Eintritt: 17,- € inkl. Kaffee und Kuchen, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei

Seminar: Wilde Wurzeln
15. Oktober, Samstag 11:00 Uhr - 17:00 Uhr

Möhren   

Der Herbst ist die Zeit, um nach Wurzeln zu graben. In und um den Schaugarten wächst nicht nur bekanntes Wurzelgemüse, sondern auch viele unbekannte Kulturpflanzen und Wildkräuter, deren Wurzeln essbar sind und heilsame Wirkungen haben. Wir wollen diese Wurzeln mit allen Sinnen erfahren, sie mit ihren besonderen Eigenschaften, alten Bedeutungen und Verwendungsmöglichkeiten kennenlernen. Wir werden Wurzeln graben, schrubben und verarbeiten und uns bei einer Tasse Löwenzahnkaffee über unsere Beobachtungen austauschen.

Leitung: Janne Perthen, Agraringenieurin, Naturpädagogin
Anmeldung: bis 1.10.2022 bei Janne Perthen, fon 01520 5363554, valeriana@posteo.de
Eintritt: 45,- €, Kinder 5,- €, inkl. Verpflegung, Ermäßigung auf Anfrage

"Lichterreise mit Leckerbissen"
Unsere Abendveranstaltung für Gruppen

Kornblume   

Lassen Sie sich verführen zu einer Gartenerkundung der geheimnisvollen Art - bei Kerzenschein mit literarischen und kulinarischen Leckerbissen aus dem Garten.

Leitung: Petra Hesse (Gärtnerin, Phytotherapeutin)
Kosten: 20,- €, Kinder 5,- €
Termine: Auf Anfrage!

„Wilde Küche“
für Schulklassen und andere Gruppen

Lungenkraut   

Gemeinsam aktiv werden: Wir erkunden mit allen Sinnen den Garten, ernten Kräuter oder Gemüse und bereiten eine leckere Mahlzeit zu – je nach Witterung sogar auf dem offenem Feuer!

Leitung: Petra Hesse (Gärtnerin, Phytotherapeutin)
Kosten: 4,50 € pro Kind (Schulklassen), 15,- €/p.P. (Erwachsenengruppe)
Termine: Auf Anfrage!

nach oben nach oben | Home | Schaugarten | Pflanzenvielfalt | Termine | Führungen | Patenschaften | Links | Kontakt | Impressum

Datenschutzerklärung - © Dreschflegel Schaugarten 2022 - Sitemap